Voltigieren

 

Voltigieren – Akrobatik zu Pferde

 

Oft ein erster Einstieg in den Pferdesport. Ab einem Alter von 4 Jahren, ist es bei uns möglich, den Voltigiersport zu erlernen. Voltigieren heißt, turnerische-gymnastische Übungen auf und neben dem Pferd auszuführen. Das Pferd wird dabei an der Longe im Kreis geführt.

 

Die Voltigierer erlernen vielfältige konditionelle und koordinative Fähigkeiten. Besonders das Bewegungsgefühl, Gleichgewicht, Beweglichkeit und Schnellkraft.

 

Die Freude an der Bewegung wird groß geschrieben, gefördert und gefordert. Der Voltigiersport wird nicht nur allein auf dem Pferderücken ausgetragen. Training auf dem Holzpferd, Gymnastik, Kraft- und Ausdauertraining gehören mit dazu.

 

Neben dem Sport erlernen die Kinder alles Wichtige zum Umgang mit dem Partner Pferd, wie die Pflege des Pferdes und des Lederzeugs und den Stalldienst.